Abendlob und WHCV-Familientag abgesagt!

Aufgrund der aktuellen Risikolage durch COVID-19 sagen der Präsident des Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart e.V. (WHCV), Jürgen Grieb, und der Vorsitzende der Sängerjugend, Holger Frank Heimsch, das am Freitag, 20. März 2020, geplante „Abendlob“ und den am Samstag, 21. März 2020, vorgesehenen „WHCV-Familientag“ ab. Damit reagieren der WHCV und die Sängerjugend auf die Empfehlungen und Risikoeinschätzung des Robert Koch-Instituts.

Beide bedauern sehr, die Auftaktveranstaltungen des Jubiläumsjahres zum 100 Jahr-Jubiläum des WHCV absagen zu müssen. „Die Gesundheit unserer Chöre, Chorleiter, Dozenten und all unserer Besucher und Teilnehmer sowie der vielen ehrenamtlich Tätigen hat oberste Priorität. Es ist geplant, die Veranstaltungen nachzuholen. Die Termine werden zu gegebener Zeit bekannt gegeben.“


100 Jahre Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart e.V. - ein starker Partner für die Vokalmusik in der Landeshauptstadt Stuttgart

100 Jahre – klar, das gehört gefeiert. Schließlich ist es eine beachtliche Zahl und nicht jeder Verein und nicht jeder Verband kann dieses Jubiläum feiern. Der WHCV ist ein Verband, der mehr ist als nur ein Name. „Er ist für uns ein Verband, der für seine verschiedensten Mitglieder als Bindeglied, aber auch als individueller Partner fungiert.“ so Jürgen Grieb, Präsident des Verbandes. „Er soll den unterschiedlichsten Mitgliedern eine Plattform bieten, egal ob Kinder- oder Jugendchor, Erwachsenenchor oder Männer-/Frauenchor, ob Semiprofessionell oder reiner Amateurchor.“ Bis heute tragen der WHCV und seine Sängerjugend zum bunten und vielfältigen Kulturleben der Landeshauptstadt Stuttgart bei.

Gefeiert wird von März 2020 bis Juli 2021. Den Auftakt machen folgende Events:

Weitere Veranstaltungen sind geplant: